floare_sus

Slide background
Slide background
Slide background

Geräucherte Delikatessen

Jeder Metzger behauptet, jene Geheimnisse zu kennen, die schon beim Halten des Messers anfangen; die Fertigkeit und Schnelle, mit der seine Augen messen und sein Messer schneidet, machen aus dem Schlachten eine richtige Kunst. Hier beginnt der Weg der köstlichen Räucherprodukte, die ihnen im Schaufenster zuzwinkern. Der Geschmack? Die Wörter haben nicht genug Aroma, aber der Geschmack des feinen und frischen Fleisches, ob roh und sorgfältig geräuchert oder gekocht und geräuchert, verdient den Statut als Erbgut der Gegend.

Geräucherte Haxe
Geräucherte Haxe
+2…+5°C, 10 Tage
Odorhei Haxe
Odorhei Haxe
+2…+5°C, 10 Tage
Geräucherter Speck
Geräucherter Speck
+2…+5°C, 15 Tage
Rippchen
Rippchen
+2…+5°C, 15 Tage
Geräuchertes Kottelet
Geräuchertes Kottelet
+2…+5°C, 10 Tage
Geräuchterter Bauchfleischrostbraten mit Knochen
Geräuchterter Bauchfleischrostbraten mit Knochen
+2…+5°C, 10 Tage
Geräucherte Rippchen
Geräucherte Rippchen
+2…+5°C, 15 Tage
Geräucherter Schweinebeine
Geräucherter Schweinebeine
+2…+5°C, 10 Tage

floare_jos